Als gemeinnützige Organisation bezwecken wir die Verbesserung der Lebensbedingungen Not leidender Menschen, vor allem in Osteuropa (Ukraine, Moldawien und Weissrussland).        

Willkommen, lieber Interessent. Besten Dank, dass Sie sich für LIFELINE interessieren. Diese Webseite wird überarbeitet und steht Ihnen bald mit allen Informationen zur Verfügung.

Unsere ehrenamtlichen Tätigkeiten bestehen in der Organisation, Durchführung und Finanzierung von:

  • Verpflegungsmöglichkeiten an Schulen, Kindergärten und Spitälern
  • Suppenküchen für die Ärmsten der Armen
  • Kindergärten und Aktivitäten von Jugendgruppen
  • Speziellen Schulprojekten und Stipendien
  • Ausbildungs- und Förderprojekte für begabte Kinder
  • Jugendlagern (Camps), auch für Behinderte
  • Spezialprojekten für behinderte Kinder (Tagesstätten, Ludothek, therapeutisches Reiten und andere medizinische oder therapeutische Massnahmen)
  • Medikamenten, Therapien, sowie von speziellen Bedürfnissen
  • Sammelaktionen von Hilfsgütern (Kleider, medizinische Ausrüstung, Spitalmobiliar, Hilfsmittel für Behinderte, Rollstühle, Computer, Hygieneartikel, Medikamente, Inkontinenz-Produkte, u.v.a.m.)
  • Lkw-Transporten von Hilfsgütern

Lifeline ist als gemeinnützige Organisation anerkannt. Spenden sind im Umfang der gesetzlichen Bestimmungen gesamtschweizerisch steuerbefreit.

Kontakt
Verein Lifeline
+41 44 918 23 67
info@lifeline.help

Kontoinformationen für Spenden
Postkonto 60-214341-7
Bankkonto UBS Zürich, IBAN CH78 0022 5225 8340 8541 F